Einträge von wienlive Redaktion

Rund um die Burg 2021

Rund um die Burg 2021 Die Organisatoren des Literaturfestivals „Rund um die Burg“ haben sich aus Sicherheitsgründen nun doch für ein digitales Event entschieden.Fotos: Nadine Studeny; Alain Barbero „Wie alle freuen auch wir uns sehr, dass Kulturveranstaltungen Zug um Zug nun endlich wieder stattfinden können. Aus Verantwortungsbewusstsein hat sich echo event als Veranstalter des für […]

AusBlick

St. Corona Geheimprojekt. Uns kam ein Vorhaben der Bundesregierung zu Ohren, an dem bereits fieberhaft gearbeitet werden soll …Text: Walter Posch / Foto: iStock by Getty Images / Bearbeitung: Wolfgang Halamiczek Adlerturm. Wie gut informierte Kreise zu berichten wissen, plant Bundeskanzler Sebastian Kurz angesichts der bevorstehenden Impfkampagne im Gedenken der voraussichtlichen Überwindung der Corona-Pandemie ein […]

Roman

Was ist da los in Isreal? Der weltbekannte Dramatiker Joshua Sobol hat einen bewegenden Familienroman geschrieben, der uns den Nahen Osten besser verstehen lässt.Text: Helmut Schneider Der Welterfolg des 1939 in Tel Aviv als Sohn osteuropäischer Einwanderer geborenen Schriftsteller Joshua Sobol ist eng mit Wien verknüpft. Berühmt wurde er nämlich 1983 mit seinem Stück „Weiningers […]

Essay

Dr. Österreich – Oder wie ich lernte, Erwin Ringel zu lieben Seine äußere Erscheinung stand in scharfem Gegensatz zur Kraft seiner Rede. Eine schleichende Krankheit lähmte seinen Körper in den letzten Lebensjahren zunehmend. Umso unvergesslicher seine letzten öffentlichen Auftritte, etwa in der legendären ORF-Sendung „Club 2“, in denen der Seelenarzt der Nation vom Rollstuhl aus, […]

Rezension

Ein Sommer in den Hamptons August Richters neuer Roman „August“ ist eine Zustandsbeschreibung unserer westlichen Welt anhand zweier Paare.Text: Helmut Schneider Ein deutsches Paar, das es in Amerika geschafft hat: Richard ist vom Rave-Veranstalter in Berlin zum Immobilienhändler in New York geworden, seine Frau Stefanie war früher Fernsehmoderatorin und hat jetzt jede Menge Zeit, sich […]

Talking Heads

Großer Rausch auf 550 Seiten Als die Talking Heads bei Andy Wahrhol vorbeischauten. Durch die wilden 70er-Jahre in New York – „Dive“, die Tagebücher des Künstlers Duncan Hannah.Text: Helmut Schneider Ein großer Rausch auf 550 Seiten ohne Gefahr eines Katers. Das sind die jetzt auf Deutsch im Rowohlt Verlag erschienenen Tagebücher von Duncan Hannah. Wir […]

Damengambit

Frau kann Schach! Der Schachboom nach dem Netflix-Hit ist weiter ungebrochen. Am 20. Mai gibt’s jetzt mit „Damengambit“ einen Tag Schach vom Feinsten – nicht nur für Frauen. Mit dabei: „Frau Schach“, ein Schachklub exklusiv für Frauen in Wien und der einzige seiner Art in Österreich, ­womöglich sogar in ganz Europa.Text: Dagmar Jenner / Fotos: […]

TV-Premiere

Pelinka mit Hirn – Dr. Peter Stippl Anlässlich des 100. Geburtstags von Psychotherapeut Erwin Ringel befassen sich die Philosophin Lisz Hirn und der Journalist Peter Pelinka mit der österreichischen Seele. Die Corona-Pandemie hat 2020 die größte gesundheits-, wirtschafts- und gesellschaftspolitische Krise seit 1945 hervorgerufen. Das ganze psychosoziale Leben ist von der Krise betroffen. Nun gilt […]

Parsifal

Gefangen im eigenen Ich Das Streben nach Freiheit. Die multimediale Neuproduktion von Parsifal an der Wiener Staatsoper mit Jonas Kaufmann und Elīna Garanča hat in herausfordernden Zeiten wie diesen besondere Symbolkraft.Text: Ursula Scheidl / Fotos: Wiener Staatsoper – Michael Pöhn Nach diesem Parsifal habe ich Mühe einzuschlafen, zu viele Bilder schwirren mir im Kopf herum. […]

John Wray

Acht Stories Der US-Amerikaner John Wray ist dank seiner österreichischen Mutter zweisprachig aufgewachsen. Der Kurzgeschichtenband „Madrigal“ ist nun das erste Buch, das er in Deutsch geschrieben hat. Am 21. Mai liest er bei „Rund um die Burg“. AutorJohn Wray (der in Wirklichkeit Henderson heißt) wuchs als Sohn eines US-Onkologen und einer in den 60er-Jahren ausgewanderten österreichischen […]